Holz-Kellertrennwand: afm Holzprofilwand

Holzprofilwand im modernen Design

Die afm Keller-Trennwandsysteme aus Holz bieten einzigartige Vorteile. Ein modernes Design sowie eine robuste und nachhaltige Qualität gehören auch dazu.

Jeden Keller und Abstellraum können wir nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen gestalten. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir sorgen für nachhaltige Freude und für Wohlbefinden in Ihren Kellerräumen.
Mail: info@business-supporter.ch / Tel. 041 250 39 30.

Holzprofilwand-Systeme mit einzigartigen Vorteilen:

  • Sparen Sie sich das Belüftungssystem: Das spezifische Verhältnis zwischen Beplankung und Luftraum sorgt für eine optimale Belüftung und gewährleistet dennoch den gewünschten Sichtschutz.
  • Keine Schimmelbildung auf Holz-Kellerwänden, da die Holzprofile weder Decken- noch Bodenkontakt haben (sie befinden sich frei im Raum). Das verhindert Schimmelbildung und sorgt so für ein gutes Klima, ausserdem bringt dies die gewünschte Langlebigkeit.
  • Wohlbefinden, Wärme und Ästhetik in den Kellerräumen. Die Holzprofile aus den hellen, gelb-weisslichen, nordischen Fichtenhölzern sind giftfrei und astarm.  Durch ihren seidigen Glanz erzeugen sie Wärme und Wohlbefinden in den Kellerräumen. Ausserdem sorgen die schönen Holzprofile für Ästhetik – auch im Untergeschoss.
  • Ungleiche Raumhöhen sind kein Problem, denn unsere unterschiedlichen Systemhöhen passen sich optimal den verschiedenen Raumhöhen an. Sie erfüllen somit die Vorgaben von den Versicherungsgesellschaften, in Hinblick auf den Einbruchsschutz.
  • Keine Kosten um Bautoleranzen auszugleichen, da sich unsere Holz-Profilwand optimal in jede Raumsituation einfügt. So sparen Sie Kosten und das Gesamtbild bleibt harmonisch.
  • Wir bauen nachhaltig und mit ökologischen Komponenten, denn unsere Holzprofile sind giftfrei sowie unbehandelt und sorgen für ein sehr gutes Raumklima.
  • Harmonischer und moderner Gesamteindruck, durch die Verwendung der gleichen Holz-Profilstärken im Bereich der Türen und Wände wird ein harmonischer und klarer Gesamteindruck erzeugt.
  • Holz reduziert Lärm, denn Holz verfügt über die aussergewöhnliche Eigenschaft, den Schallpegel zu reduzieren. Somit wird mit der Holz-Trennwand verhindert, dass sich Lärm in die Wohnräume überträgt.
  • Die Türhöhe entspricht der DIN-Norm, über den Türen werden systemgleiche Oberlichter montiert (ab einer Systemhöhe von 2200 mm). Das bedeutet für Sie, dass Aussparungen für Rohrleitungen im Bereich der Oberlichter vorgenommen werden, damit bleibt die Gesamtoptik der Wand erhalten.

 

Stabile Holz-Kellertrennwandsysteme mit einzigartigen Vorteilen. Eigenes Motageteam, faire Preise und Top-Qualität

Stabile Holz-Kellertrennwandsysteme aus nordischer Fichte, welche einzigartige Vorteile bieten. www.business-supporter.ch

Profilwand aus Holz – Beschreibung Material

Die afm Holzprofilwand besteht aus gehobelten und gefasten Profilen, mit den Massen 60×20 mm. Diese sind aus nordischer, getrockneter Fichte. Die Verschraubung der Holzprofile auf den verzinkten Stahlwinkeln (25×28 mm), erfolgt von der Innenseite der Holz-Profilwand. Der Abstand zwischen den senkrechten Profilen beträgt ca. 40 mm (= Standard). Der Bodenabstand ab dem Fussboden bis zur Unterkonstruktion der Holzprofile ist mit ca. 50 mm festgelegt. Die verzinkten, senkrechten Stahlrohre (30×30 mm) werden am Boden und an der Decke des Baukörpers befestigt. Keller-Trennwandsysteme aus Holz mit einzigartigen Vorteilen: Design und Technik made by afm Raumkonzepte.

Keller-Trennwandsysteme aus weiteren Materialien

Wir bieten auch Stahl-Kellertrennwände und Trennwände aus Spanplatten an. Ein grosser Vorteil ist, dass die afm Wandkonzepte in der Kombination untereinander korrespondieren. Lassen Sie sich von uns beraten, wir haben für jedes Bedürfnis die richtige Lösung.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen einen zuverlässigen Montageservice zu unseren Keller-Trennwänden an.

Verkauf und Beratung von Kellertrennwand-Systemen von www.business-supporter.ch

Verkauf und Beratung von Kellertrennwand-Systemen von Business Support Group AG: Fabienne Kutter, Marcel Kutter, Alessia Kutter, Geschäftsleitung.